Widerrufsbelehrung

Ein Verbraucher (User) ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschliesst der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Eine solche natürliche Person hat ein Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den geschlossenen Kaufvertrag zu widerrufen

 

Die Widerrufsfrist von vierzehn Tagen beginnt mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die bestellte Ware in Empfang genommen haben bzw. hat.

 

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns - Philographikon, Rainer Rauhut, Weihanger 18, 82401 Rottenbuch / Deutschland, Fax:+ 49-32221713504, E-mail: ) durch eine eindeutige Erklärung (z.B.durch einen mit der Post versandten Brief, durch ein Telefax oder durch E-Mail) darüber formlos informieren, dass Sie den geschlossenen Kaufvertrag widerrufen wollen.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, diese Mitteilung vor Ablauf der Widerrufsfrist abzusenden.

 

Sie erhalten von uns unmittelbar nach Eingang Ihres Widerrufs eine Bestätigung des Erhalts.

 

Folgen des Widerrufs:

 

Wenn Sie einen Kaufvertrag mit uns widerrufen, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen in diesem Zusammenhang an uns geleisteten Zahlungen, einschliesslich der Lieferkosten im Rahmen der von uns angebotenen günstigen Standard-Lieferkosten.

 

Die Erstattung erfolgt unverzüglich nach Empfang Ihrer angekündigten Rücksendung. Unverzüglichch bedeutet innerhalb von drei Werktagen nach Erhalt, wobei der Tag des Empfangs der Rücksendung als erster Tag gilt.

 

Die Rückzahlung erfolgt auf dieselbe Weise wie uns Ihre Zahlung erreicht hat, es sei denn Sie verabreden mit uns ausdrücklich eine andere Methode der Rückzahlung.

Die Rückzahlung erfolgt ohne Abzüge irgendwelcher Spesen durch uns oder durch Dritte.

 

Es ist Ihre Pflicht, die Rücksendung der abgelehnten Ware(n) unverzüglich, nachdem Sie uns von der Inanspruchnahme Ihres Widerrufsrechts benachrichtigt haben, vorzunehmen, spätestens jedoch binnen vierzehn Tagen. Diese Frist ist gewahrt, wenn Sie die Rücksendung innerhalb dieser Frist absenden. Die Kosten der Rücksendung geht zu Ihren Lasten.

 

Für einen eventuellen teilweisen oder gänzlichen Wertverlust der in Ihren Händen befindlichen Waren haften Sie nur, wenn Wertminderung oder Verlust durch andere Umstände als zur Prüfung von Beschaffenheit und Eigenschaften der Waren unverzichtbar ist, entstanden ist.

 

Sollten Sie Fragen zu diesen Ausführungen oder ganz generell haben, so erreichen Sie uns über die in diesem Impressum angezeigten Wege, schriftlich, telefonisch, per fax oder per E-Mail.

 

Wir wünschen Ihnen und uns ein bekömmliches und beidseits erfreuliches geschäftliches Miteinander